übernachten
erleben
kennen lernen
finden
Wiki
Service
 


Von alten Eisenbahnen und sächsischen Heiligtümern zurück
Ausgangspunkt: Sportplatz Willebadessen

Die Rundwanderwege am Sportplatz bieten die Möglichkeit, viele der Sehenswürdigkeiten im mittleren Eggegebirge von der Stadt Willebadessen aus zu erwandern. Über den A 6, den A 3 und den A 2 lassen sich Alte Eisenbahn, Kleiner Herrgott, Krahekreuz, Försterkreuz, Fauler Jäger, Gertrudskammer und nicht zuletzt die Karlsschanze erreichen.
 

 
Gastronomie am Ausgangspunkt:
in Willebadessen
 
Diese Wanderwege sind von hieraus erreichbar:
 
Kürzel Beschreibung Länge(km) Schwierigkeit Beschaffenheit Gastronomie
A2 5.0
A3 5.0 Normal
A5 3.5
A6 5.5
Diese besonderen Wegepunkte warten auf Sie (Klicken Sie auf einen Namen, um mehr Details zu erfahren):
 
Wegepunkt Lage Sehens-Werte Stadt-Land-Fluss NaturPur
Fauler Jäger A2 X
Försterkreuz A2 X
Gertrudskammer A2 X
Kleiner Herrgott A2 X
Krahekreuz A2 X
Teutonia A2 X
Wallburg "Karlsschanze" A2 X X
 

Naturpark Teutoburger Wald / EggegebirgeWandervorschlag mit freundlicher Genehmigung durch "Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge".

Weitere interessante Wandervorschläge finden Sie auf dieser Seite:
www.naturpark-teutoburgerwald.de
www.teutonavigtor.com