übernachten
erleben
kennen lernen
finden
Wiki
Service
 


Urlaub & Reiten
Der Klosterhof des ehemaligen Benediktinerinnenklosters in Willebadessen beherbergte die klostereigene Landwirtschaft bis ins Jahr 1810. Danach wurde der Betrieb vollständig aufgegeben und ging durch Verkauf an die Familie von Wrede. Diese nutze den Klosterhof bis 1971 als landwirtschaftlichen Betriebshof. Seither ist der Hof unterverpachtet. So ist dort unter anderem neben dem Pferdebetrieb mit Pensionspferdehaltung und Tierheilpraxis auch die Gutsgärtnerei und das Bogenstübchen zu finden.

...mit Ihrem eigenen Pferd:
Sie möchten zusammen mit Ihrem Pferd die Seele baumeln lassen und bei gemütlichen Ausritten oder Spaziergängen einfach die Natur genießen?!
Das Gelände an den Ausläufern des Eggegebirges lädt Reiter (und Pferd) ein, den Alltagsstress zu vergessen. Für Ihr Pferd bietet der Klosterhof in dieser Zeit eine Einstellmöglichkeit mit rundum-Versorgung. Die ortsansässigen Pensionen, Gasthöfe und Hotels bieten verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten.

...mit den Pferden des Klosterhofs:
Für Urlauber in Willebadessen und Umgebung bietet der Klosterhof:
- Reitstunden für Anfänger und Fortgeschrittene
- geführte Geländeritte / Spazierritte

Weitere Informationen im Internet unter: www.klosterhof-willebadessen.com